Räuber in Rot

Ein ganz alltägliches Bild in der Welt der Tiere: fressen und gefressen werden.

Am Bürgerweiher in Nördlingen: Essen ist fertig . . . leider, aber so ist es im Leben der Tierwelt - fressen und gefressen werden. Hier ist es wohl ein kleiner Maulwurf der sein Leben leider lassen muss.

Der Weiher ist versickert, die Wasservögel haben ihr Revier gewechselt, die Wiese ist gemäht und schon haben andere Tiere sich diese grüne Oase am Rande der Stadt Nördlingen zu ihrem Jagdrevier auserkoren.

Diesen roten Kater habe ich mit meiner Kamera beobachtet beim Suchen, Finden, Zupacken . . .

1
2
2
1
2
1
1
1
1
1
1 1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.05.2014 | 18:54  
8.209
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 29.05.2014 | 19:26  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.05.2014 | 19:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.