Im Rosengarten

Tagpfauenauge, der Schmetterling des Jahres 2009.

Ein Besuch im Rosengarten in Nördlingen an der Berger Mauer lohnt sich bei diesem schönen Frühlingswetter.

Noch blühen sie nicht, die duftenden Rosen - aber Schmetterlinge, sie verzaubern die Sinne des Besuchers, erfreuen durch ihre Schönheit und unbeschwerte Leichtigkeit, laben sich am Nektar der Blumen und entziehen sich dem zu nahe tretenden Betrachter in Windeseile.

Schmetterlinge faszinieren seit jeher durch ihre Metamorphose von einer unscheinbaren, fetten Raupe zum filigranen, bunten Flügelwesen.
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
12.399
H K aus Emmendingen | 18.03.2014 | 22:16  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 19.03.2014 | 08:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.