Typisierungsaktion am Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen

Bereits 2010 ließen sich zahlreiche Schüler, Lehrer und Eltern bei einer Typisierungsaktion registrieren. Dr. Ulf Kunze, der Lions-Club und das THG Nördlingen hoffen nun auf eine erfolgreiche Wiederholung.
Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie – um diesen Patienten helfen zu können, führt das Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen im Rahmen der „Aktion Knochenmarkspende Bayern“ in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club Nördlingen und mit Dr. Ulf Kunze vom Krankenhaus Nördlingen eine Knochenmarktypisierung durch. Mit der Typisierung kann man sich als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen. Hierzu sind nicht nur Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schule herzlich eingeladen, sondern jeder zwischen 17 und 45 Jahren mit guter Gesundheit, der als Stammzellspender Leben retten will.

Termine für die Typisierung sind Mittwoch, 30. April 2014, 12.00 bis 14 Uhr und Samstag, 10. Mai 2014, 10.00 bis 12.00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.