Sphärenmusik und Weltenklänge - Musik von Hildegard von Bingen in der Nördlinger St. Georgskirche

Wann? 28.09.2014 20:00 Uhr

Wo? St. Georgskirche, Marktplatz, 86720 Nördlingen DE
Thomas Friedlaender und Maria Jonas
Nördlingen: St. Georgskirche |

Es sind zwei leidenschaftliche professionelle Musiker, die es sich auf die Fahne geschrieben haben, eine Musik zum Leben zu erwecken und einem breiten Publikum nahe zu bringen, die von vielen totgeglaubt ist: Maria Jonas aus Köln und Thomas Friedlaender aus Dresden reisen in Sachen Hildegard von Bingen durch große Kirchen im deutschsprachigen Raum.

Im Gepäck: Die wunderbare Singstimme von Maria Jonas, Drehleier, Rahmentrommel, Zink und Glocken. Mit diesem Instrumentarium und gesegnet mit hohem stilistischem Fingespitzengefühl, Improvisationstalent und Kreativität - und virtuoser Beherrschung ihrer Instrumente, versteht sich - wagen sie sich an die Begegnung mit den Melodien und dem Gedankengut der einer selbstbewussten Ordensfrau, Klostergründerin und „Prophetissima teutonica“, deren schmerzhafte mystische Visionen des „lebendigen Lichts“ in grandiosen symbolgeladenen Bildern mündeten.

Diese Begegnung findet statt in einem Raum, der dafür wie geschaffen ist: Die große spätgotische Hallenkirche St. Georg, abendlich-stimmungsvoll beleuchtet, schafft den Musikern den Raum, in dem sie sich entfalten können.

Eintritt 12 €, ermäßigt 7 €, Einlass ab 19:30 Uhr, Karten nur an der Abendkasse.

www. musik.sankt-georg-noerdlingen.de
www.maria-jonas.de
www.thomas-friedlaender.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.