Sherlock-Fotoausstellung im Pilsclub

Auf dem Foto von links: Gerhard Munk, Steffen Höhn, Barbara Rauwolf und Pilsclub-Wirtin Eve Metzger. Foto: Bernhard Hampp
Nördlingen: Pilsclub | Der Pilsclub in Nördlingen zeigt ab sofort eine Fotoausstellung rund um das aktuelle DE-Stück "Sherlock Holmes und die Kehrwoche des Todes" mit Fotografien von Eva Jüde-Löffler. Die Personen der Krimikomödie sind in typischen Situationen abgebildet: Sherlock Holmes in Denkerpose, der Bummelstudent Ludwig mit Weinflasche, die Putzfrauen mit ihren Besen und der Koch mit dem dazugehörigen Löffel. Ob auch der Kehrwochenmörder unter den Abgebildeten ist?

Das DE bringt die lustige Story um Meisterdetektiv Sherlock Holmes, den ein besonders kniffliger Fall nach Schwaben verschlägt, vom 20 bis 22. November auf die Bühne. Die Aufführungen im Stadtsaal Klösterle sind am Freitag, 20. November, und Samstag, 21. November, jeweils um 20 Uhr, sowie am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Reservierung und Kartenvorverkauf bei der Tourist-Info Nördlingen, Marktplatz 2, telefonisch unter 09081 / 84-116, E-Mail tourist-information@noerdlingen.de oder im Internet unter www.dramatisches-ensemble.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.