Lindenblüten verzieren den Esstisch

sie gehören zu Nördlingen wie der Kirchturm Daniel auf dem Marktplatz - die Jakobskirche in der Schloßstraße von Oettingen, der Turm der Molkerei in Möttingen, der alte Kamin in Harburg, die Kirchen in Bühl, Alerheim, Pfäfflingen, Munningen, Rudelstetten, Heroldingen und Löpsingen, der Lindenbaum im Hofgarten in Oettingen . . .

Eil-Telegramm aus Oettingen: das Baumnest im Oettinger Hofgarten - was für eine Invasion von Federn - putzmunter sind die Drillinge – kopfüber und hinein ins Nest - mit Müh und Not füttern die fleißigen Eltern ihre Kinderschar - Lindenblüten verzieren den Esstisch - der flache Anbau ist auch schon fertig - es gibt ja noch mehr Äste, Zweige und Nebenarme . . .

sie haben es nicht leicht, die Altstörche auf dem Baumhorst im Hofgarten in Oettingen. Fleißig füttern sie abwechselnd ihre dreiköpfige Kinderschar, verlängern ihren sowieso schon langen Hals und würgen aus ihrem Schlund was das Zeug hält.

Und was machen die Nördlinger?

Lasst Bilder sprechen:

Mal sitzen sie faul im Nest - wenn sie dann der Übermut packt schweben sie gen Himmel . . . ich bin hungrig, sehr hungrig - ich will endlich fliegen und mein Futter selber suchen Wann? Morgen? Übermorgen?

Ihr müsst wissen, Vater und Mutter füttern jetzt weniger. Der Babyspeck muss weg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.