Lebensräume – Lebensträume,

Lebensräume – Lebensträume, in denen das Herz aufgeht.

Relikte aus längst vergangenen Zeiten. Nördlingen hat unglaublich viele davon. Meist sind sie versteckt hinter mittelalterlichen Häuserfassaden, hängen gestützt von markigen Holzpfeilern über kleinen und großen Hinterhöfen, bestückt mit liebevoll gepflegten Blumenkästen.

Es sind die Veranden, die halb offenen, hölzernen Anbauten an den Häusern aus dem Mittelalter in der Stadtmitte von Nördlingen. Sie schützen die Wohnungen vor direkter Sonneneinstrahlung. Auch bei Regen kann man sie genießen, sich dort oben aufhalten und frische Luft einatmen.
4
2
4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
4.137
Ralf Springer aus Aschersleben | 03.08.2016 | 15:36  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.08.2016 | 18:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.