Der Reißturm in Nördlingen, eingerahmt ganz in Rot

Der Reißturm in Nördlingen, zwischen Reimlinger - und Deiningertor.

Ein prächtiges Herbstkleid entlang der Mauer gibt ihm einen stolzen Rahmen. Es lässt uns erzählen aus längst vergangenen Zeiten:

geschichtlich erstmals 1408 erwähnt - umgebaut zum Batterieturm um 1644/45.

Ein breiter Gang mit Satteldach schuf die Verbindung vom Turm zur Stadtmauer.
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
23.267
Andreas Köhler aus Greifswald | 14.10.2014 | 07:50  
12.161
Erika Walther aus Augsburg | 14.10.2014 | 08:19  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 14.10.2014 | 09:04  
57.352
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 14.10.2014 | 11:59  
60.835
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.10.2014 | 12:51  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 14.10.2014 | 19:56  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 14.10.2014 | 23:16  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 15.10.2014 | 06:55  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 15.10.2014 | 20:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.