DE: Monopteros - eine aberwitzige Kriminalkomödie aus dem alten Rom

Wann? 23.11.2013 20:00 Uhr

Wo? Klösterle, Beim Klösterle 1, 86720 Nördlingen DE
Der Autor und der Spaten - ob das eine gute Kombination ist? (Foto: Eva Löffler)
Nördlingen: Klösterle | Bunt, schräg, abgedreht und zum Schreien komisch – das Dramatische Ensemble (DE) Nördlingen macht Ende November seinem Namen und seinem Ruf wieder alle Ehre: in bekannter DE-Manier wird die Kriminalkomödie „Monopteros“ nach Edmond Jublier von Regisseur Michael Eßmann auf der Klösterle-Bühne in Szene gesetzt.
Darin wird der erfolgreiche römische Autor Vapularius erpresst, der kurzerhand beschließt, aus seiner persönlichen Tragödie einen Kriminalfall zu machen und den Schurken auf eine Schiffsreise in den Hades zu schicken. Dabei böte sich der neue Klein-Tempel in seinem Garten doch geradezu als solide Ruhestätte an! Doch da das Leben kein Theaterstück ist, kommt alles zusammen und ganz anders. Ein völlig inkompetenter Bauunternehmer, alkoholkranke Gallier und jede Menge Komplizen des Erpressers durchkreuzen seinen Plan. Da ist es ja fast ein Glück für den überforderten Mörder, dass sich der ermittelnde Ädil Cyprinius vom städtischen Magistrat um ein wenig Licht im Dunkeln kümmert!
Wer sich diese und andere etwas windschiefe Gestalten nicht entgehen lassen will, kann sich noch eine Karte sichern.

Aufführungen: am 22. und 23.11. 2013 um 20.00 Uhr, am 24.11. 2013 um 14.00 bzw. 19.00 Uhr
Info/Karten: Nördlinger Tourist-Information (09081 84116) oder unter www.dramatisches-ensemble.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.