DE: Legendär, verrucht, furios – der Kit Kat Klub

Nicht nur der Conferencier fühlt sich mitten im Kit Kat Klub-Ambiente mit all seinen heißen Tänzerinnen und Tänzern sichtlich wohl! (Foto: Eva Maria Löffler)
Das Dramatische Ensemble (DE) Nördlingen wird in diesem Jahr 25 und entführt sein Publikum daher heuer an einen Ort, der mindestens genauso legendär ist. Schauplatz des Musical-Theaters „Cabaret“ nach dem Buch von Joe Masteroff mit Gesangstexten von Fred Ebb und Musik von John Kander ist der verruchte Kit Kat Klub aus dem Berlin der 1930er Jahre. Auch wenn die Welt draußen unaufhaltsam auf den Abgrund zu rauscht und die ersten braunen Wolken aufziehen, bebt drinnen das Nachtleben, die Tänzerinnen und Tänzer betören mit ihrer Erotik die Sinne der Zuschauer und die Sänger sorgen für die richtige Stimmung.
In diese Atmosphäre kann man bei einer der sechs Vorstellungen vom 14. bis zum 23. November 2014 (freitags und samstags 20 Uhr, sonntags 17 Uhr) eintauchen. Karten gibt es bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen (09081 84116) und unter www.dramatisches-ensemble.de.
Einen ersten Vorgeschmack auf dieses furiose Theaterereignis gibt es bereits am 19. September 2014 ab 20 Uhr bei der Nördlinger Kulturnacht. Der Pilsclub verwandelt sich in den Kit Kat Klub und lockt mit Live-Musik aus dem Musical „Cabaret“ sowie weiteren bekannten und unbekannten Liedern der Vorkriegszeit, während man klassische Cocktails dieser Epoche genießen kann. Zeitgleich wird die Ausstellung mit Fotos von Eva Maria Löffler zu „Cabaret“ eröffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.