DE: Ein schillernder, schriller, bunter Vogel

"Willkommen im Cabaret!" schmettert der Conférencier (gespielt von Marcus Prügel) allabendlich dem Publikum entgegen. (Foto: Eva Maria Löffler)
Als Conférencier hat er es geschafft: jeden Abend steht er auf der Bühne, ist auffällig geschminkt und unterhält das Publikum mit Gesang, Moderation und Witz. Was schert ihn da die Politik außerhalb des Kit Kat Klubs, der mit seiner verruchten Atmosphäre und dem Spiel mit erotischen Sehnsüchten längst ein echtes Zuhause geworden ist. Von den Problemen draußen will er nichts mitbekommen; schließlich sind Show, Orchester und Mädchen in seinem Amüsementtempel allesamt wundervoll, und mit seiner Affendame ist er ein Herz und eine Seele. So dreht sich für den Conférencier das Kit Kat Klub-Karussell immer weiter, selbst als die ersten braunen Wolken über Berlin hinweg ziehen und nationalsozialistische Parolen durch die Gassen hallen.
Dieser schräge und realitätsferne Vogel wird von Marcus Prügel verkörpert, wenn das Dramatische Ensemble (DE) Nördlingen das Musical „Cabaret“ nach dem Buch von Joe Masteroff mit Gesangstexten von Fred Ebb und Musik von John Kander auf der Klösterle-Bühne inszeniert. Karten für eine der sechs Vorstellungen vom 14. bis zum 23. November 2014 (freitags und samstags 20 Uhr, sonntags 17 Uhr) gibt es in der Tourist-Information der Stadt Nördlingen (09081 84116) und unter www.dramatisches-ensemble.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.