DE: Die zwei Jungs im Gebälk

Xaver Neureiter (links) und Christian Schneid verleihen gemeinsam mit ihren Shakers jeder DE-Produktion durch die ausgefeilte Technik den nötigen Glanz und Klang.

D

Das Dramatische Ensemble (DE) Nördlingen feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. In diesem Vierteljahrhundert hat sich die Laienschauspieltruppe nicht nur künstlerisch immer weiter entwickelt – angefangen von „Die rüden Ränke des Spargelkönigs“ im Jahr 1989 bis hin zu dem Musical-Highlight „Cabaret“ an den kommenden Wochenenden –, sondern hat auch bühnentechnisch jährlich stets neue Maßstäbe gesetzt. Mitunter verantwortlich für die immer bombastischeren Klang- und Lichteffekte sind die beiden DE-Bühnenbeiräte Xaver Neureiter und Christian Schneid, die seit 1997 auf und hinter der Bühne mitwirken. Für das passende Licht findet man die zwei auch alljährlich in schwindelerregenden Höhen knapp unterhalb der Decke im Klösterle-Stadtsaal, um dort die benötigten Installationen vorzunehmen.
In den Jahren hat sich aus ihrer Begeisterung für Technik sogar noch eine Eventmanagementfirma entwickelt, bei der die „Shakers to rent“ zu Planung, Organisation und Abwicklung verschiedener Veranstaltungen gebucht werden können. Auch bei den DE-Produktionen werden Christian und Xaver vom gesamten Shakers-Team unterstützt, ohne das die Umsetzung sicherlich oftmals nicht möglich wäre.
Für das diesjährige Jubiläumsstück haben die Bühnenbaujungs bereits seit Anfang des Jahres am technischen Konzept getüftelt, damit der Kit Kat Klub im entsprechend glamourösen Licht erstrahlen kann, und so gibt es heuer so viele Scheinwerfer und Lichtakzente wie noch nie beim DE.
Wer sich das Technikspektakel rund um Schauspiel, Tanz und Gesang nicht entgehen lassen will, hat bei einer der sechs Vorstellungen vom 14. bis zum 23. November 2014 (freitags und samstags 20 Uhr, sonntags 17 Uhr) auf der Klösterle-Bühne die Möglichkeit dazu. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information der Stadt Nördlingen (09081 84116) und unter www.dramatisches-ensemble.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.