Das Allgäu im Ries

Es ist schon ein besonders schönes Fleckchen Natur, das Allgäu im Nördlinger Ries. Eine Anhöhe in weiß - grün - braunem Frühlingsleuchten verbindet den Lachberg mit dem Albuch und dem Schönefeld. Wo der Hirtenweg in Herkheim aufhört, da beginnt für die Einheimischen das Allgäu im Ries.

Jeder echte Rieser weiß was damit gemeint ist. Grüne Wiesen mit leuchtend gelbem Löwenzahn, duftende weißblühende Obstbäume, Kirchtürme - St. Anna in Herkheim und im Hintergrund der Kirchturm Daniel von St.Georg - und Feldkreuze, das alles krönt die Harmonie zwischen dem blauen Himmel und der Natur im hellgrünen Kleid des Frühlings.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.