Bethlehem in St. Georg in Nördlingen

Der Nördlinger Krippenweg, Bethlehem in St. Georg

nur noch ein paar Stunden kann man sie betrachten, bestaunen und vorweihnachtliche Stimmung fühlen, die vielen Krippen auf dem Weg durch die Nördlinger Innenstadt. Eine dieser bemerkenswerten Stationen führt direkt durch die evangelische St.Georgskirche, eine der größten spätgotischen Hallenkirchen Süddeutschlands.

Betritt man die Kirche St. Georg durch die „Markttüre“, eine von sechs Zugangsportalen, so befindet man sich direkt unter der großartigen Westempore, welche durch ein mächtiges Bogenrippengewölbe getragen wird.

Im Gegensatz zur etwas düsteren Ausstrahlung unter der Empore zeigt sich das Kirchenschiff als lichtdurchflutete Hallenkirche. Der Blick des Betrachters zieht sich bis hin zum Hochaltar und dem mächtigen Ostfenster.

In 20 Meter Höhe zieht sich das Gewölbe durch das Kirchenschiff, ein reines Ziergewölbe. Es wurde erst nach Vollendung des Kirchengebäudes und des Daches eingezogen.

Die Krippendarstellung, daneben die geschmückte Tanne zwischen symbolisch zum Himmel strebenden Säulen, sie stimmen ein zur Nachdenklichkeit und Vorfreude auf das Geschehen in Bethlehem am 24. Dezember.

Jetzt wünsche ich dir, deiner Familie mit den Kindern, mit Oma und Opa, Nichten, Neffen und Enkeln, kurzum allen Lesern ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest.

Rutscht sanft hinüber in das Jahr 2015. Ja und dann freue ich mich darauf euch auch im nächsten Jahr über alles was ich in und um Nördlingen im Ries entdecke wieder brühwarm zu erzählen – von Sehenswürdigkeiten, Museen, Kultur und Natur.
Mir hat es Spaß gemacht – euch auch? Also bis dann,

seid behütet und bleibt gesund, eure Heidi aus „Nearle“
6
5
1 6
6
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 20.12.2014 | 22:30  
60.885
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.12.2014 | 23:24  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 21.12.2014 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.