15. März 2014 . . . das erste Ei im Storchennest auf dem Brot - und Tanzhaus in Nördlingen

Die Zeit der gemeinsamen Wellness ist vorbei.

Gestern waren die Nördlinger Störche noch gemeinsam auf der Spielwiese "Bürgerweiher" am Bäumlesgraben zusammen mit den Rostenten - und heute liegt das erste Ei im Nest auf dem Brot - und Tanzhaus.

Jetzt heißt es für die Eltern abwechselnd aufpassen, behüten und beschützen.

In den nächsten Tagen wird sicher noch das eine und andere Ei das Elternpaar und auch die Nördlinger Bürger beglücken.

Zum Vergleich: im letzten Jahr lag am 19. März das erste Ei im Storchennest.
4
1
2
4
1 3
3
3
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
57.418
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.03.2014 | 23:27  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 16.03.2014 | 20:18  
8.107
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 17.03.2014 | 13:27  
8.212
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 17.03.2014 | 17:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.