Herbstblümlein

Auf einer Wies im schönem Bayernland,
Ein Blümlein weiß wie Schnee einst stand.
Dies verteilte lange Zeit schon seine Pollen,
Welche bald im Umkreis sind verschollen.

Doch dann die Kält das Pflänzlein plagt,
Nur noch ein spitzlein aus dem Eise ragt.
Bald war sie verschwunden in Dunkelheit,
Und somit nur noch Vergangenheit…

Die Pollen jedoch verteilten sich weit,
Im ganzem Lande, weit und breit.

Robin von Gumppenberg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.