Zwei Führungen auf den Riegelberg und den Ipf

Wann? 18.10.2015 14:00 Uhr

Wo? Riegelberg, Nördlingen DE
Nördlingen: Riegelberg | Nördlingen (pm). Natur, Geschichte und die einzigartige Geologie des Rieses stehen bei zwei Führungen auf den Riegelberg und den Ipf im Mittelpunkt.

Am Samstag, 17. Oktober, wandert Geopark-Führerin Kathrin Schön mit den Teilnehmern von den Grundmauern einer „villa rustica“, eines römischen Gutshofes, über den blütenreichen Magerrasen hinauf zu den weltbekannten Ofnethöhlen. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Römische Gutshof zwischen Ederheim und Utzmemmingen. Die Führung dauert etwa zwei Stunden.
Am Sonntag, 18. Oktober geht es dann auf den Ipf bei Bopfingen, ein Zeugenberg der schwäbischen Alb am Rand des Nördlinger Ries. Bei der rund zweistündigen Wanderung mit Geopark-Führerin Christine Hornung entdecken die Teilnehmer nicht nur die Wallanlagen der 2500 Jahre alten Fürstenburg, sie erleben auch die einzigartige Wacholderheide und genießen die grandiose Aussicht. Los geht die Tour um 14 Uhr am Ipf-Pavillon, zu erreichen über die Landstraße zwischen Bopfingen und Kirchheim am Ries.

Für beide Führungen gilt: Für Erwachsene kostet sie 5 €, für Schüler und Studenten 2,50 €, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.