Unternehmen für Jobbörse DONAURIES gesucht

Wann? 17.03.2016 12:00 Uhr bis 17.03.2016 16:00 Uhr

Wo? Technologie Centrum Westbayern, 86720 Nördlingen DE
Erste Jobbörse im Dezember 2015 (Foto: Landratsamt Donau-Ries)
Nördlingen: Technologie Centrum Westbayern |

Messe soll Arbeitgeber und Beschäftigte zusammenbringen

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Kathrein, Möbel Mahler und Ankerbräu soll geholfen werden, schnellst möglich wieder einen Job in der Region zu finden. Dazu findet eine weitere vom Regionalmanagement und der Agentur für Arbeit organisierte Berufsmesse statt, bei der sich Unternehmen präsentieren und neue Arbeitskräfte finden können. Die Abfrage bei Unternehmen läuft bereits.

Die Kreispolitik, die Stabsstelle für Kreisentwicklung, vertreten durch das Regionalmanagement und den Wirtschaftsförderverband DONAURIES, die Stadt Nördlingen sowie die Agentur für Arbeit möchten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firmen Kathrein, Möbel Mahler, Ankerbräu und weiteren interessierten Arbeitssuchenden neue Perspektiven aufzuzeigen. „Außerdem wollen wir den Unternehmen die Möglichkeit geben, neue Fachkräfte zu finden“, betont Landrat Stefan Rößle. Nach den guten Erfahrungen der ersten Jobbörse im Dezember 2015, organisieren das Regionalmanagement und die Agentur für Arbeit eine weitere Jobbörse DONAURIES. „Hier können sich Unternehmen vorstellen und Kontakte zu neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern suchen“, ergänzt Andreas Vaerst, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Donauwörth.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. März, von 12 bis 16 Uhr im Technologie Centrum Westbayern in Nördlingen statt. Interessierte Unternehmen können sich für weitere Informationen an Regionalmanager Klemens Heininger (rm@lra-donau-ries.de) wenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.