Pfadfinder des VCP Nördlingen nehmen an Aufräumaktion des AWV teil

Gruppenfoto vor dem Reisturm, unserem Vereinsheim
Auch dieses Jahr nahmen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP Nördlingen wieder an der Aufräumaktion des Abfallwirtschaft-Verbandes am vergangenen Samstag teil. Insgesamt 15 Kinder mit ihren Gruppenleitern säuberten den Bereich zwischen Reimlinger- und Löpsinger Tor jeweils innen an der Mauer und außen am Graben entlang. Dabei fanden die fleißigen Wölflinge und Jungpfadfinder im Alter von 6 bis 13 Jahren so allerlei weggeworfenen Unrat unter anderem auch einen demolierten Einkaufswagen. Da dieser trotzdem noch voll funktionsfähig war, erleichterte er den emsigen Helferlein die Mühe, indem er die schweren Mülltüten für sie trug. Auch der Spaßfaktor kam dadurch nicht zu kurz. Denn die Pfadfinder waren richtig stolz auf ihren Fund und nahmen es mit Humor, als die Mitarbeiter der Stadt Nördlingen den Einkaufswagen für einen netten Gag hielten.
Nach der Aufräumaktion gab es für alle fleißigen Helfer als Belohnung auf der Marienhöhe noch eine Brotzeit vom AWV. So konnten sich alle gut gesättigt auf einen schönen Nachhauseweg durch die saubere Stadt machen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.