Mäkki macht … schöner, bunter, toller!

Mäkki - die Ferienaktivbox des KJR unterwegs im Landkreis
Nördlingen: Landkreis Donau-Ries |

Zwei erlebnisreiche Tage mit starken Spielen, coolen Aktionen und natürlich Spaß ohne Ende verspricht der Kreisjugendring Donau-Ries (KJR) mit seiner Ferien-Aktiv-Box Mäkki. Der bunte Anhänger kommt in den Sommerferien zusammen mit einem ehrenamtlichen Betreuer-Team wieder in verschiedene Gemeinden und bietet ein vielfältiges Programm für Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Wie kann Deine Heimatgemeinde noch schöner, bunter und toller für Kinder in Deinem Alter werden? Dazu hast Du sicherlich so manche Idee und vor allem eine eigene Meinung. Und Deine Ideen sind gefragt, wenn Mäkki zwei Tage lang Station in Deiner Gemeinde macht.

Zusammen mit Vertretern der angemeldeten Gemeinden hat der KJR in den vergangenen Wochen bereits für jede Kommune ausgelotet, was alles an Aktionen und Projekten möglich ist. „In der Vorbereitungsphase sind wirklich tolle Ideen entstanden“ schwärmt Margaretha Seuffert, zuständige pädagogische Mitarbeiterin beim KJR. „Für jeden Geschmack ist da etwas dabei: einen Kinderstadtplan entwerfen, eine Schnitzeljagd mit GPS-Daten für die Gemeinde austüfteln oder Fühlkästen für den Spielplatz bauen.“ Diese drei Beispiele zeigen, in welche Richtung es gehen kann. Allerdings - und das ist den Mäkki-Machern besonders wichtig: Was bei Mäkki tatsächlich gemacht wird, entscheiden die Kinder selbst.

Das was bei Mäkki geschaffen wird, dürfen die Kinder selbstverständlich auch präsentieren: den Eltern, Verwandten und Freunden, aber auch den Vertretern der Gemeinde, allen voran dem Bürgermeister. Dazu findet jeweils am 2. Mäkki-Tag ein Abschlussfest um 16:30 Uhr statt. Die Gäste sind dabei nicht nur Zuschauer, sondern herzlich zum Mitmachen eingeladen … aber mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten!

Hier macht Mäkki in den Sommerferien 2015 Station:


10. und 11. August in Reimlingen
12. und 13. August in Wechingen
14. und 15. August in Polsingen
17. und 18. August in Maihingen
19. und 20. August in Deiningen
21. und 22. August in Mönchsdeggingen
25. und 26. August in Buchdorf
31. Aug. und 01. September in Donauwörth
02. und 03. September in Münster

Anmeldungen in allen 9 Gemeinden gestartet



Der Startschuss für die Anmeldungen ist bereits gefallen. Interessierte Kinder können sich entweder direkt in der Gemeindeverwaltung oder auch in der KJR-Geschäftsstelle in Donauwörth anmelden.
Pro Einsatz können maximal 30 Kinder teilnehmen.

Nähere Infos gibt es beim Kreisjugendring Donau-Ries, Kreuzfeldstraße 12 in Donauwörth unter 0906 – 2 17 80 und auf der KJR-website www.kjr-donau-ries.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.