Frühlingsfest beim RRV Oettingen

Der RRV Oettingen lud am 27. Mai alle Mitglieder zu einem Frühjahrsfest ein, um einen vergnüglichen und abwechslungsreichen Nachmittag auf dem Gelände des Vereins zu verbringen.

Um 12.00 Uhr begann der leider verregnete Nachmittag mit einem gemütlichen Beisammensein beim Mittagessen und mit Ponyreiten für die jüngeren Gäste. Im Anschluss wurde ein geschmückter Maibaum in der Reithallt aufgestellt. Danach führte die Voltigiergruppe von Ute Langer Akrobatik auf dem Haflinger „Nimroth“ vor. Die jüngsten Reitschüler, die bei Andrea Mayer in der Steckenpferdgruppe den Sport erlernen, zeigten in einem Geschicklichkeitsparcours ihr Können. Daraufhin präsentierten einige Kinder und Jugendliche in einer Modenschau Reitermode, die dankenswerterweise von Angelika Leister zur Verfügung gestellt wurde. Neben Reithosen, Sicherheitswesten, Jacken und Shirts wurden auch Turnieroutfits vorgestellt. Abschließend zeigte Andrea Babsch auf Heraldine eine Darbietung mit Strick und Fellsattel. Mit Kaffee und Kuchen ließ man den Nachmittag schließlich ausklingen. (LS)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.