Flohmarkt in der Nördlinger Innenstadt

Wann? 01.08.2015 09:00 Uhr bis 01.08.2015 16:00 Uhr

Wo? Innenstadt, 86720 Nördlingen DE
Nördlingen: Innenstadt | Marktfläche: komplette Innenstadt - innerhalb der Stadtmauer

Samstag, 01. August 2015 von 9.00 bis 16.00 Uhr
Der größte Flohmarkt Nordschwabens mit komplett autofreier Innenstadt
Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt!
Keine Anmeldung erforderlich – Keine Platzreservierung möglich!


Tipp: Standplatz für Kinder – im Garten der Stadtbibliothek, Karl-Schlierf-Platz
Für Kinder mit reinen Spielzeugständen ist die Teilnahme am Flohmarkt kostenlos.


Linienbus am Samstag – Ersatzhaltestelle Nördlinger Busbahnhof

Durch die Sperrung der Innenstadt und die Vielzahl der Flohmarktstände kann an diesem Tag des Busverkehr nicht die Haltestellen in der Innenstadt anfahren.


Innere Baldinger Straße - Rettungsweg
Die Fläche von Copy & Print bis Beginn Marktplatz ist keine Flohmarktfläche.
Dieser Bereich wird auf Grund der Erfahrungen der letzten Jahre, der steigenden Besucherzahlen und Teilnehmer gesperrt.
Wir bitten um Verständnis und um Einhaltung.

Ausnahme: anliegende Geschäfte einseitige, d.h. von Einfahrt Innere Baldinger Straße Richtung Markplatz auf der rechten Seite


Fläche zwischen Sparkasse und Roter Schranne (Fußgängerzone)
Flohmarktfläche für Stände nur einseitig ---- Sparkasse Richtung Roter Schranne auf der linken Seite
Die Standflächen sind in diesem Bereich auf 5x3 Meter je Stand beschränkt.
Der Hof zwischen Street ONE und Steingass ist keine öffentliche Flohmarktfläche - Nutzung ausschließlich durch anliegende Geschäfte/Anwohner.


Schäfflesmarkt/Kohlenmarkt: Je nach Möglichkeit kann dieser Bereich trotz der Baustelle als Flohmarktfläche genützt werden.
Wir bitten allerdings die Absperrungen rund um die Baustelle zu beachten.


Wochenmarkt am Freitag 31.07.
Der Wochenmarkt wird an diesem Wochenende von Samstag auf Freitag vorverlegt und findet am 31. Juli zu den gewohnten Zeiten von 8.00 bis 14.00 Uhr statt.


Rettungswege – Einfahrten – Durchfahrten

Auch am Flohmarkt gilt die Straßenverkehrsordnung!
Parkverbotsschilder und Sperrungen sind zu beachten.
Rettungswege mit einer Mindestbreite von 3,50 Meter sind unbedingt einzuhalten
Keine Stände im Bereich von Einfahrten, Durchfahrten und Eingängen.


Sicherheit, Nachtruhe und ein reibungsloser Ablauf
Auf Grund der steigenden Teilnehmerzahlen wurde der Sicherheitsdienst von 5 auf 9 Mitarbeiter erhöht.
Ab 0.00 Uhr sind 9 Scherlin-Mitarbeiter in der Stadt unterwegs.


„Für den einen Freud, für den anderen Leid“

Für Einschränkungen auf Grund dieser Großveranstaltung bitten wir um Verständnis.
Der Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“ wünscht allen Flohmarkt-Besuchern und Schnäppchenjägern einen schönen und angenehmen Tag in Nördlingen.


Alle Informationen incl. der Standgebühren im Überblick: http://www.noerdlingen.biz/altstadt-flohmarkt/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.