Salzsilo

Über den Dächern von Mockern ragen die vier Salzsilos der Kreisstraßenmeisterei in einer Höhe von 28 Metern.In ihnen werden künftig 1.000 Tonnen Streusalz gelagert.Auch die neue Sirene überragt die Dächer,sie ersetzt die alte,die sich einst auf einen Wohnhausdach befand und die Bewohner oft unsaft aus dem Schlaf holte.Angehm ist der neue intensivere Ton allerdings auch nicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.