Nachrichten aus Sankt Andreasberg und der Region

24 Bilder

Am Set braucht man vor allem Geduld

Thomas Kügler
Thomas Kügler | Sankt Andreasberg | am 19.04.2016 | 64 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Zum fröhlichen Zecher | Auf Foto-Safari bei den Dreharbeiten zu Harter Brocken 2 St. Andreasberg. Freitagabend, 18.20 Uhr: Pünktlich erreiche ich die Adresse Am Markt. Es geht um Fotos am Drehset von „Harter Brocken 2“. Wenn ich Glück habe, dann könne ich auch den einen oder anderen Schauspieler kurz sprechen, hatte die Dame aus der Presseabteilung der ARD orakelt. Die Straße ist abgesperrt. Die ersten Scheinwerfer sind aufgebaut. Alles deutet...

1 Bild

Gewinnspiel "Weihnachtesgeschenke selbst gemacht": myheimat sucht eure kreativsten Ideen! 13

Daniela Brüning
Daniela Brüning | Augsburg | am 23.11.2016 | 406 mal gelesen

Liebe myheimatler, Weihnachten steht schon wieder kurz bevor und somit auch die ewige Frage nach dem passenden Weihnachtsgeschenk. Man will seinen Liebsten eine Freude machen und sie mit etwas ganz Besonderem überraschen. Vor allem selbstgemachte Geschenke kommen nicht nur bei Mama, sondern auch bei Männern, Frauen und Kindern oftmals richtig gut an. Doch dazu braucht man selbstverständlich erst einmal ein paar Ideen und...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Jost Kremmler
von Ingo Hartkopf
von Hartmut Stümpfel
8 Bilder

Ein halbes Jahrhundert Bernd Balzer im THW Hamburg-Altona - stellvertretender Bundessprecher

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Sankt Andreasberg | am 24.08.2014 | 395 mal gelesen

Sankt Andreasberg/Hamburg-Altona (thw). Mit 16 war er eigentlich noch zu jung für das THW, aber alt genug, um als „Mitläufer“ schon bei der Großen Sturmflut 1962 in Hamburg zu helfen. In Anwesenheit von Kameraden, Freunden und Vertretern aus Bundes- und Landespolitik sowie weiteren 250 geladenen Gästen wurde Bernd Balzer, stellvertretender Bundessprecher des THW, am 22.06.2014 im Ortsverband Altona für sein herausragendes...

1 Bild

Dr. Friedhart Knolle: „Hier irrte Goethe!“ – Auf den geologischen Spuren des Dichters im Nationalpark Harz

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Sankt Andreasberg | am 21.09.2016 | 19 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Nationalparkhaus | Am 18.9.2016: „Hier irrte Goethe!“ – Auf den geologischen Spuren des Dichters im Nationalpark Harz – Vortrag und Exkursion am Tag des Geotops im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg   Sankt Andreasberg (nph/kip) Goethe hatte immer recht? Beileibe nein! Auch der Altmeister irrte – zum Beispiel bei seiner Ansicht zur Granitentstehung. Wollen Sie wissen, warum?   Der Vortrag dazu fand am Sonntag, den 18. September um 10:00...

5 Bilder

myheimat-Tipp: Kennt ihr diese Funktion der myheimat-Leserstatistik schon? 18

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 11.11.2016 | 416 mal gelesen

Vor ziemlich genau einem halben Jahr haben wir bei myheimat die neue erweiterte Statistik eingeführt. Diese gewährt einen detaillierten Einblick in die Leserzahlen eurer Leserreporter-Beiträge, um zu erfahren und zu lernen, wie viele Leser ihr aktuell schon erreicht, woher diese kommen und wie ihr noch mehr erreichen könnt. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will natürlich auch gelesen werden. Aus diesem Grund wurde...

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 397 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

94 Bilder

Schnee unter den Wanderstiefeln...und das im Oktober / Naturfreunde Springe auf 3-Tagesfahrt im Harz...Teil 2 1

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 24.10.2009 | 382 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Naturfreunde Springe auf 3-Tagesfahrt im Harz | Der nächste Morgen. Frühstück in geselliger Runde, Besprechung des Tagesablaufes. Vom Hotel zu Fuß in die Stadt, von da aus mit dem Bus nach Braunlage. Die Wanderroute hatte es in sich. Vorbei an der Jugendherberge marschierte die Wanderer Richtung Königskrug. Hier trennte sich die Gruppe. Während die einen gleich Richtung „Rinderstall“ loszogen, machten die anderen, trotz Schneeregen, noch einen gut drei km langen Umweg...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
vor 1 Tag | 47 mal gelesen

Es ist heutzutage leider üblich geworden sich in der großen, weiten Welt möglichst gut auszukennen. Viele Zeitgenossen...

am 04.12.2016 | 42 mal gelesen

Am Samstag, den 3.12. 2016 waren wir auf dem wunderschönen Peiner Weihnachtsmarkt und das Wetter war bei + 2 C trocken gut...

am 23.11.2016 | 406 mal gelesen

Liebe myheimatler, Weihnachten steht schon wieder kurz bevor und somit auch die ewige Frage nach dem passenden...

vor 5 Tagen | 32 mal gelesen

VERANSTALTUNG „Vereine für Flüchtlinge“ - begegnen - begleiten – bewegen Unter diesem Motto fanden sich knapp 50...

am 04.12.2016 | 58 mal gelesen

Auf dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt ist an den Adventswochenenden wirklich der Teufel los. Das hört sich zwar ziemlich...

am 04.12.2016 | 24 mal gelesen

Festliche Abschlusstagung der Damen vom Kreisschützenverband Burgdorf Schützenhaus Altmerdingsen Die Damenabteilung des...