Nachrichten aus Rhauderfehn und der Region

2 Bilder

Aufruf zur Bildersuche für die Aktion „DAMALS – HEUTE“ der Lehrter-Bilderbox 8

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Lehrte | am 10.04.2016 | 681 mal gelesen

Lehrte: Meine Stadt | Eine Bitte an alle mh-Leserinnen und -Leser aus dem Raum Lehrte (inclusive aller Stadtteile): Gesucht werden Bilder von Lehrte aus alten Zeiten des vorigen Jahrhunderts. Diesen Bildern sollen neuere Fotos des gleichen Motivs aus der Gegenwart gegenübergestellt werden. Ausgewählte Fotos will die Fotogemeinschaft LEHRTER BILDERBOX dann im Internet veröffentlichen. Siehe als Beispiel das unten abgebildete Foto-Paar...

1 Bild

Gewinnspiel "Winterwunderland": myheimat sucht eure schönsten Winterbilder!

Daniela Brüning
Daniela Brüning | Augsburg | vor 22 Stunden, 16 Minuten | 96 mal gelesen

Liebe myheimatler, der Frost und die Kälte haben uns in diesen Tagen fest im Griff. Und obwohl die Temperaturen wirklich eisig sind, so hat der Winter doch auch seine schönen Seiten: Der Schnee lädt zum Schlittenfahren und Schneemannbauen ein, und die Eiszapfen glitzern in der Sonne. Und genau aus diesem Grund haben wir beschlossen, passend zum Wetter ein neues Gewinnspiel mit dem Motto "Winterwunderland" ins Leben zu...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Shima Mahi
28 Bilder

Der Holter Hammrich und die Esterweger Dose im Overledingerland 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Rhauderfehn | am 24.07.2014 | 625 mal gelesen

Rhauderfehn: Westrhauderfehn | Im Overledingerland, das zu Ostfriesland gehört, wird mit "Hammrich" das Marschland bezeichnet. Es ist hier das Schwemmland in den Flussbereichen. Im Norden von Westrhauderfehn liegt am Fluss Leda der Holter Hammrich, ein über 200 ha großer Entlastungspolder, der zum Hochwasserschutz beiträgt. Die Fotos 14 bis 17 enthalten Informationen zur Technik des Sperrwerks und zu den Eigenarten des Entlastungspolders. Im Süden von...

5 Bilder

myheimat-Tipp: Kennt ihr diese Funktion der myheimat-Leserstatistik schon? 18

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 11.11.2016 | 479 mal gelesen

Vor ziemlich genau einem halben Jahr haben wir bei myheimat die neue erweiterte Statistik eingeführt. Diese gewährt einen detaillierten Einblick in die Leserzahlen eurer Leserreporter-Beiträge, um zu erfahren und zu lernen, wie viele Leser ihr aktuell schon erreicht, woher diese kommen und wie ihr noch mehr erreichen könnt. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will natürlich auch gelesen werden. Aus diesem Grund wurde...

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 421 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
vor 1 Stunde, 46 Minuten | 13 mal gelesen

Früher war Burnout ein Problem überarbeiteter Erwachsener, für die es keinen Feierabend gab und deren Job ihnen den Schlaf...

vor 22 Stunden, 16 Minuten | 96 mal gelesen

Liebe myheimatler, der Frost und die Kälte haben uns in diesen Tagen fest im Griff. Und obwohl die Temperaturen wirklich...

vor 23 Stunden, 20 Minuten | 65 mal gelesen

Als ich das Futterhäuschen und die Futterstellen aufgefühlt habe, saß dieser im Baum und hat mich die ganze Zeit nicht aus...

vor 1 Stunde, 21 Minuten | 4 mal gelesen

Auch in diesem Jahr lädt der Frielinger Heimatverein e.V. wieder zum Boßeln der Frielinger Vereine ein. Start ist am...

vor 14 Stunden, 49 Minuten | 6 mal gelesen

Am Montag, den 23. Januar 2017 um 18.00 Uhr im Hotel Bullerdieck findet die Mitgliederversammlung des DRK Ortsvereins...

vor 20 Stunden, 46 Minuten | 70 mal gelesen

...aber der Winter hat uns voll im Griff. Den ganzen Tag mit Minustemperaturen zeigt sich die Natur wie weiß gezuckert.