Nachrichten aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld

3 Bilder

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Werner von Grävemeyer war mit der erste Bauherr 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Werfen wir nun einen Blick auf einen hannoverschen Stadtteil, dessen Gebiet erst sehr spät Bestandteile von Hannover wurden. Denn der Stadtteil Seelhorst, von dem die Rede sein soll, entstand auf Flächen, die überwiegend ursprünglich einmal zu Kirchrode und Bemerode zählten. Kam Kir¬chrode schon 1907 insgesamt zu Hannover, so wurden die Bemeroder Teile erst in den dreißiger Jah¬ren des vorigen Jahrhunderts von dem bis 1974...

4 Bilder

Hannover auf dem 5. Platz: Cheer Trophy 2016 in Wolfsburg

Jens Schade
Jens Schade | Wolfsburg | vor 2 Tagen | 144 mal gelesen

Wolfsburg: Wolfsburg | Insgesamt 91 Namen von teilnehmenden Gruppen verzeichnete der Ablaufplan. Phantasievolle Namen waren darunter wie etwa die „ Tiny Legends“ vom SC Staaken oder die „Honybees Küken“ vom TV Jahn Wolfsburg. In der großen Halle des Concress Parks in Wolfsburg kämpften gestern (Sonnabend, 21. Mai) viele Mädchen (und einige wenige männliche Sportler) um die Pokale bei der Cheer Trophy 2016. Wer hatte die bestens „Stunts“ (das sin...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Jens Schade
von Jens Schade
von Jens Schade
von Jens Schade
von Jens Schade
vorwärts
2 Bilder

SPD Döhren-Wülfel diskutierte mit Vereinen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zwangloser Austausch zwischen den Döhrener Vereinen und der Politik: im persönlichen Gespräch wollte man sich näher kommen und hören, wo bei den Vereinend er Schuh drückt. Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hatte deshalb heute Abend (20. Mai) in die Gaststätte der Bezirkssportanlage an der Schützenallee eingeladen. Angelo Alter, Vorsitzender der Sozialdemokraten im Stadtbezirk und Spitzenkandidat für die Ratsliste und Antje...

2 Bilder

Bezirksrat malte den Grünen Faden nach

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ein Freitagnachmittag Ende Mai. Mitglieder des Bezirksrats Döhren, Vertreter der Glockseeschule und einige Bürger treffen sich auf dem Fiedelerplatz. Mit dabei: zwei vollbeladene Bollerwagen mit rot-weißen Verkehrshütchen und viel grüner Farbe. Die kleine Gruppe macht sich auf, Döhrens grünen Faden zu erneuern. Die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) hatte den Strich zum ersten Mal 1983 zur 1000-Jahr-Feier auf das...

15 Bilder

Damals in Mittelfeld – Als die SPD ein Waldfest feierte 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | vor 5 Tagen | 24 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | „Heute bleibt die Küche kalt, denn es gibt Suppe bei uns im Wald!“ Unter diesem Motto hatte Anfang Juli 1985 der damalige SPD-Ortsverein Wülfel-Mittelfeld wieder zu seinem Waldfest in der Seelhorst eingeladen. Die versprochene Erbensuppe lockte dann auch tatsächlich viele Besucher auf die romantische Waldwiese am Dreibirkenweg und zur Mittagszeit bildete sich eine lange Schlange an der Gulaschkanone. Aber auch sonst hatten...

3 Bilder

Fotogalerie würdigt Prof. Rolf Nobel – Bilder erzählen vom Aufhören und Weitermachen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Südstadt | am 19.05.2016 | 21 mal gelesen

Hannover: Südstadt | In der Fotoszene hat Prof. Rolf Nobel einen gewichtigen Namen. Der Hochschullehrer tritt mit dem Ende des Semesters in den Ruhestand. Zum Abschluss seines amtlichen Wirkens widmete ihm die Fotogalerie „GAF“ in der Eisfabrik eine Ausstellung. Es werden Arbeiten von ihm selbst, aber auch von einigen seinen Studenten gezeigt. Gestern (18. Mai) war die feierliche Eröffnung der Bilderschau. Titel: "Vom Aufhören und...

2 Bilder

Einwohnerversammlung in Döhren-Wülfel: Das Freizeitheim muss neugebaut werden

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.05.2016 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Oberbürgermeister Stefan Schostok schwärmte regelrecht von Döhren-Wülfel. „Es ist unglaublich viel passiert in Ihrem Stadtbezirk“, sagte er. Der Stadtbezirk habe sich einem Namen in Hannover gemacht. Auf der Einwohnerversammlung heute Abend (18. Mai) im Freizeitheim Döhren hatte Hannovers Stadtoberhaupt die Entwicklung der letzten Jahre Revue passieren lassen und auch einen Ausblick auf künftige Veränderungen gegeben. Er...

1 Bild

Gabriele Jakob Spitzenkandidatin der CDU für den Bezirksrat

Gabriele Jakob
Gabriele Jakob | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 16.05.2016 | 14 mal gelesen

CDU Döhren- Wülfel macht Gabriele Jakob zur Spitzenkandidatin für den Bezirksrat. Mit Gabriele Jakob als Spitzenkandidatin will die CDU bei der Kommunalwahl als stärkste Kraft in den Bezirksrat einziehen und die Bezirksbürgermeisterin stellen. Die amtierende Fraktionsvorsitzende , frühere Landtagsabgeordnete und langjährige Ratsfrau der LHH soll für das Amt der Bezirksbürgermeisterin kandidieren, Jakob ist bürgernah,...

3 Bilder

Schnappschüsse aus Niedersachsen: Schloss Wolfsburg entstand aus einem wehrhaften Wohnturm

Jens Schade
Jens Schade | Wolfsburg | am 16.05.2016 | 14 mal gelesen

Wolfsburg: Wolfsburg | Die Wolfsburg wurde 1302 erstmals urkundlich erwähnt. Ursprung war wahrscheinlich eine Motte, d.h. eine Turmhügelburg. Der Name der Burg bzw. des Schlosses dürfte auf das Wappentier der Erbauer, das Adelsgeschlecht von Bartensleben, zurückzuführen sein. Aus dem einstigen befestigten Wohnturm entwickelte sich dann eine Wasserburg, die im 17. Jahrhundert zu einem repräsentativen Schloss umgebaut wurde. Das Schloss gilt laut...

9 Bilder

14 Gemeinden feierten Pfingstmontag auf der Bernwardswiese einen ökumenischen interkulturellen Gottesdienst

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.05.2016 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Liste der Veranstalter ist beeindruckend: vierzehn Gemeinden und Gruppen hatten sich am Pfingstmontag auf der Bernwardswiese in Döhren zusammengefunden, um gemeinsam einen ökumenischen interkulturellen Gottesdienst zu feiern und den Geburtstag der christlichen Kirche zu gedenken. Alle fünf evangelisch-lutherischen Gemeinden aus dem Stadtbezirk waren ebenso vertreten wie die römisch-katholische Pfarrgemeinde St. Bernward,...

39 Bilder

Fotosafari durch fünf Kontinente an einem Tag 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | am 15.05.2016 | 25 mal gelesen

Hannover: Zoo | Keine langen Flüge in engen Sitzreihen, überschaubare Ausgaben und abends wieder daheim: Bei einer Fotosafari durch den Erlebniszoo Hannover lassen sich stressfrei Tiere von fünf Kontinenten knipsen. Klar, man braucht etwas Geduld, bis unsere vierbeinigen Freunde die richtige Pose einnehmen, ein Teleobjektiv wäre auch nicht schlecht und für etwas schlechtere Lichtverhältnisse könnte zumindest ein Einbeinstativ gute Dienste...

4 Bilder

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Die Reste von Döhrens alter Schmiede wanderten in den Museumskeller

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.05.2016 | 39 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die ehemalige Zweigstelle der Stadtsparkasse an der Ecke Abelmannstraße/Landwehrstraße (heute ist in den Räumen eine Zahnarztpraxis) hieß „Alte Schmiede“. Davor wartete hier ein Wirt auf Gäste, servierte Essen und Getränke. Der Name seines Restaurants: „Alte Schmiede“. Richtig getippt: Beide Namen erinnerten an den Döhrener Schmied, der in seiner hier gelegenen Werkstatt das glühende Eisen bearbeitete. Seit Jahrzehnten ...

8 Bilder

Kunst im Polizeirevier

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 14.05.2016 | 46 mal gelesen

Hannover: Mitte | Vor etwa sechs Jahren hat die Polizei die alten Räume unter der Raschplatzhochstraße verlassen, jetzt ist für zwei Tage neues Leben in die düsteren, dunklen Zimmer (Raschplatz 11F) eingezogen. Zwölf Künstler zeigen für zwei Tage hier ihre Werke. Die Spanne reicht von der Malerei über Fotos, Bildhauerei bis hin zu Licht- und Videoinstallationen. Und inmitten den weißen Fließen einer ehemaligen Ausnüchterungszelle ist die...

25 Bilder

Damals in Döhren: Männerbeine gegen Frauenbeine

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.05.2016 | 24 mal gelesen

Hannover: Döhren | „22 Frauenbeine gegen 22 Männerbeine“ verkündete das Festprogramm. Eine halbe Stunde lang wurde vor den Schrebergärten der Döhrener Masch dann um das runde Leder gekämpft. Dabei zeigte sich das „schwache Geschlecht“ den Männern durchaus ebenbürtig. Der Wettkampf endete mit 3:3 Toren unentschieden. Das Fußballspiel gehörte zu den Attraktionen der Jubiläumsfete, mit der Anfang Juni 1985 der Kleingartenverein Döhrener Masch...

1 Bild

Fototipps: Outdoor-Porträts bei Abendlicht 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 13.05.2016 | 47 mal gelesen

Weil die Fotoszene nach meinem Geschmack bei myheimat etwas zu kurz kommt, will ich ab und zu mit Beiträgen zu Fotothemen den Fokus auch mal auf dieses schöne Hobby richten. Diesmal geht es – schließlich stehen wir am Beginn der schönen, warmen Jahreszeit - um Porträts im Freien. Die meisten von uns werden ihren Fotoapparat wahrscheinlich dann zücken, wenn die Sonne vom Himmel lacht. Aber da heißt es vorsichtig sein. Unser...