Industriedenkmal - Schiffshebewerk Niederfinow !

Das alte Schiffshebewerk - stattliche 60 m hoch.
Niederfinow: Schifshebewerk | Zwischen 1927 und 1934 wurde das groesste Schiffshebewerk Europas in
Niederfinow errichtet.
Mit dieem Bauwerk wurde der Oder Havel Kanal als wichtige Verbindung zwischen Berlin und Stettin ,fuer groessere Schiffe nutzbar.
Kosten: 27,5 Mio. Reichsmark
Hoehe : 60 m
Laenge: 94 m
Breite: 27 m
In 5 Minuten wird mit Hilfe eines Trogs,der an vielen Tragseilen haengt,
der Hoehenunterschied von 36 m ueberwunden.
Der Trog wiegt samt Wasser 4300 Tonnen.
Das Schiffshebewerk,uebrigens ein Touristenmagnet im Land Brandenburg,
ist als geschuetztes Industriedenkmal ausgewiesen.

Neben diesem Bau sind die Bauleute derzeit dabei,einen Neubau zu errichten.
Urspruenglich sollte er 2013 fertig sein,jetzt auf 2016 verschoben.
Es ist aber auch ein gewaltiger Bau.
Laenge: 133 m
Breite: 46 m
Hoehe 54 m
Hubhoehe gleichfalls 36 m.
Der Trog wiegt samt Wasser einmal stattliche 9800 Tonnen.

Aus Niederfinow Uschi un d Dieter !
1 2
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.963
Holger Finck aus Langenhagen | 03.05.2014 | 21:42  
23.259
Andreas Köhler aus Greifswald | 03.05.2014 | 22:12  
57.276
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.05.2014 | 07:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.