Senioren feiern zum 30. Mal Karneval am Gauseberg in Gutenswegen

Niedere Börde: Gauseberger Karnevalverein |

Sie haben in jungen Jahren die Weichen gestellt und großen Anteil daran, was der Gauseberger Karnevalverein heute ist.

So erwähnte es der heutige Präsident Marco Baumgarten auf den aktuellen Veranstaltungen des GKVs.

Die Volkssolidarität, unter der Leitung von Christa Hahn, veranstaltet bereits seit 1985 mit der Unterstützung des GKV den Seniorenkarneval am Gauseberg.

An diesem Nachmittag, bei einem bunten und lustigen Programm, mit Kaffee und Kuchen und auch ein kleinen Schnäpschen vergessen wir schon mal unseren Alltag, so einen Gruppe von Seniorinnen und Senioren auf der Veranstaltung.
Jedes Jahr sind die Senioren aus der Gemeinde Niedere Börde an diesem Nachmittag eingeladen. Auch die Bewohner des Bodelschwingh-Haus aus Wolmirstedt nahmen wieder, mit viel Spaß und Freude, an dieser Veranstaltung teil.

Der Elferrat mit dem „großen“ und“ kleinen“ Präsidenten, das neue Prinzenpaar, die „kleine“ und „große“ Garde, das Männerballett sowie viele große und kleine Akteure, ließen mit ihrem Galaprogramm die Sorgen des Alltags vergessen.

Am Rosenmontag, 03.03.2014 sind die Senioren wieder dabei. Einige nehmen aktiv in den Gruppen teil und die anderen säumen die Straßen in Groß Ammensleben und Gutenswegen, um das bunte Treiben zu erleben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.