Nichts los auf Föhr im März?

Nieblum: Felder | Ein unsagbarer Irrtum!

Es gibt täglich Neu-Insulaner! Sie haben vier Beine, springen durch die Landschaft, schauen neugierig durch ihre Knopfaugen und suchen mit einem zarten bis fordernden Mähh ihre Mami.

Egal wie das Wetter ist, diese kleinen Wollknäule sorgen dafür, dass man einfach ein Lächeln ins Gesicht bekommt. Da ist mit Sicherheit jede schlechte Laune weg.

Man muss schrecklich aufpassen, dass man nicht "aus Versehen" eines dieser Wollknäule in die Jacke steckt und mit nach Hause nimmt.

Föhr ist in diesen Tagen eine besonders liebliche Insel!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.