Olympische Winterspiele 2014: Kann Jenny Wolf den Sieg für Deutschland holen?

1
Olympischen Winterspiele 2014 beginnen. (Foto: weisse weihnacht piqs.de)

Am Freitag den 7. Februar 2014 ist es wieder so weit. Nach einer langen Pause von vier Jahren, beginnen demnächst wieder die Olympischen Winterspiele. Sportler aus aller Welt werden sich in Sotschi/Russland versammeln, um gegeneinander anzutreten. Auch Jenny Wolf wird mit dabei sein. Kann es die 35-Jährige Athletin unter die Top 3 beim Eisschnelllauf schaffen?

Zwischen dem 7. bis zum 23. Februar 2014 finden die Olympischen Winterspiele 2014 statt. Russland wird zum ersten Mal Austragungsort eines solchen Sportevents werden. Zum 22. Mal dürfen Sportler aus aller Welt gegeneinander antreten und um die begehrten Medaillen in den verschiedenen Disziplinen kämpfen. Jenny Wolf wird in der Sportart Eisschnelllauf zu sehen sein. Die Berlinerin gehört zu den Goldfavoriten, doch ob sie es in den Olympischen Winterspielen 2014 wirklich schaffen kann, steht nicht fest. Wie wird es in diesem Jahr aussehen?

Größte Erfolge von Wolf

Dass Jenny Wolf zu den Goldfavoriten gehört, ist wohl jedem klar. In den vergangenen Jahren schaffte es die Sprinterin unter die Top-Drei bei den Weltmeisterschaften. 2010 ergatterte sie den 2. Platz auf dem Siegerpodest. Kann sie es in diesem Jahr vielleicht sogar auf den ersten Platz schaffen? Oder wird sie diesmal mit leeren Händen zurückkehren müssen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.