Unwetterwarnung in Bayern: Vorsicht im Raum Schwaben

Immer ein Auge auf aktuelle Unwetterwarnungen haben. (Foto: tpsdave/pixabay)

Nach einem schwül - warmen Wochenendwetter in Bayern ist heute wieder mit einigen Unwettern zu rechnen. Wer ist am meisten betroffen?

Laut der UnwetterZentrale gibt es in ganz Bayern Regen und starke Gewitter. Vor allem der südliche Teil Schwabens ist betroffen. Hier herrscht Warnstufe rot, was so viel bedeutet wie Starkregen, Gewitter und Stürme. Auch im Raum Augsburg und München herrscht noch Stufe orange. Der gesamte Norden Bayerns muss ebenfalls mit viel Regengüssen und Unwettern rechnen. Vorsicht ist also angesagt auf den Straßen!
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.