Die besten Youtube Videos des Jahres 2015

Vor dem Mikrofon müssen die Musiker alles geben. Dann darf kein Ton wackeln, sonst droht das Aus. (Foto: goranmx/pixabay.com)

Ihr habt uns die neuesten Dance Trends gezeigt, über Vielfalt und Inklusion diskutiert und in Autos oder auf der Bühne vor einem Millionen Publikum Playback gesungen. Aus all diesen Youtube-Videos wurde jetzt die Top Ten der Trending-Videos 2015 ausgewählt!

Mit eurer Kreativität habt ihr das 10. YouTube Jahr stark geprägt. 150 YouTuber kamen zum Anlass des zehnjährigen Jubiläums zusammen, um die größten und besten Momente des Jahres sowie unvergessliche Videos der YouTube-Geschichte zu feiern. Daraus entstand das Rewind-Video 2015, das unter anderem YouTube-Gamer, TV-Stars, einen epischen Plastikballkampf und einen Remix von Avicii beinhaltet.

Vier Fernsehmomente in der Top-Trending Liste

An der Spitze der Top-Trending-Videos ist einer der größten Dance Trends des Jahres. Die augewählten Kurzfilme wurden von Kanälen mit über 40 Millionen Abonnenten produziert und über 25 Millionen Stunden lang angeschaut. Die Top-Trending-Videos sind die meist angesehenen, geteilten, kommentierten und geliketen. Dieses mal haben es sogar vier Fernsehmomente in die Top-Trending-Liste geschafft. Bis auf einen stammen alle aus Late-Night-Fernsehshows. Late Night Shows erfreuen sich auf YouTube immer größerer Beliebtheit, was auch die Anzahl der Stunden zeigt, wie lang solche Videos geschaut werden, die sich verdoppelt hat.

Top Trending Videos 2015

1. Heaven King performt in dem erstplatzierten Video mit ihrer Tanz-Gruppe zu Silentos Song “Watch me on” in New York City.

2. Clash of Clans ist ein Spiel, bei dem man sich gegenseitig angreifen kann. Ein Mann wurde in diesem zweitplatzierten Video ausgeraubt und droht mit Rache.

3. Auf den dritten Platz hat es ein Video geschafft, in dem ein Mann das ganze Erdgeschoss mit Plastik-Bällen füllt und so seine Freundin pranken möchte.

4. Das auf dem vierten Platz gelandete Video zeigt, dass Liebe keine Grenzen kennt und dass es nicht wichtig ist, wer oder was man ist.

5. Den fünften Platz belegt ein Video, in dem zu sehen ist, wie drei Männer verschiedene Songs performen und so tun, als würden sie dazu singen, aber eigentlich nur die Lippen bewegen.

6. Das auf dem sechsten Platz gelandete Video zeigt Justin Bieber, der mit James Corden durch Los Angeles fährt und gleichzeitig im Playback klassische Songs von ihm selbst singt und performt.

7. Auf dem siebten Platz liegt ein Video, in welchem ein Mann in einen riesigen Wasserballon sitzt und diesen gleichzeitig mit Wasser befüllt.

8. Das Video von einem 26-jährigen Mann, der bei der Casting-Show "Britain´s got Talent" teilgenommen hat, sehr nervös war, aber zum Schluss den goldenen Buzzer gedrückt bekommen hatte, landete auf dem achten Platz.

9. Ein Polizist, der während der Autofahrt das Lied "Shake it off" von Taylor Swift im Radio hört und sofort energetisch mitperformt, landet mit seinem Video auf Platz neun der Top-Trending-Videos.

10. Das ist ein Ausschnitt aus einer Late-Night-Show. In dieser Show wurden lustige und fiese Tweets über Obama von dem Präsidenten der Vereinigten Staaten selbst vorgelesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.