034916284015 - Achtung, wenn diese Nummer anruft!

Vorsicht bei unseriösen Anrufen! (Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Telefonterror – davon kann der ein oder andere ein Liedchen singen. Doch nicht nur ein Anruf pro Tag, sondern bis zu 20 Anrufe in wenigen Stunden können zur Weißglut treiben. Dabei handelt es sich bei der obenstehenden Rufnummer um Münzhändler, die ihre Produkte verkaufen wollen, um dann den Opfern einen Autogewinn versprechen zu können. Doch hinter dieser angeblichen Chance verbirgt sich eine blanke Lüge, mit der Geldmacherei betrieben wird. Lesen Sie hier, welche Tricks die Betrüger verwenden und wie Sie sich davor schützen können.

Früh morgens um 8 Uhr schon fünf verpasste Anrufe von einer unbekannten Nummer – und das sogar auch auf dem Handy. Wenn man die Nummer jedoch zurückruft, ist nur besetzt. Telefonterror lässt sich heutzutage immer mehr ausweiten und ist fast nicht zu stoppen. Obwohl der Besitzer der obenstehenden Nummer schon enttarnt ist (BTN Münzhandel), gibt es anscheinend keine Möglichkeit, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Ungefragt werden Produkte an die Opfer geschickt und Geld abgebucht. Noch skrupelloser ändern die Täter ständig ihre Rufnummern, um nicht wiedererkannt zu werden. Dies macht es fast unmöglich, die Anrufe vom eigenen Telefon sperren zu lassen. Also bleibt nur die Möglichkeit, sich nicht auf die Masche einzulassen und klug zu handeln.

Was können Sie tun, um der Masche zu entfliehen?

Tolle Preise und günstige Angebote verlocken zu unvernünftigen Entscheidungen. Telefonbetrüger wollen jedoch oftmals nur das eine: Ihr Geld. Um dieser Falle erfolgreich zu entfliehen, gibt es nur eine Devise: Geben Sie keinesfalls private und vertrauliche Informationen wie beispielsweise Ihre Kontodaten preis. Wer sich zusätzlich dem Gespräch mit solchen Betrügern entziehen will, dem bleibt nur die Möglichkeit, einfach gar nicht an das Telefon zu gehen, sobald eine fremde Nummer auf dem Display erscheint. Freundliche Hinweise, dass man kein Interesse am Produkt hat, helfen meistens nicht weiter. Gegen hartnäckige Fälle kann bei der „Anruf Info“ Beschwerde eingereicht werden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
17.157
Basti S. aus Aystetten | 10.02.2015 | 15:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.