Wie wird man die Freundin von Demi Lovato?

Demi Lovato ist momentan auf Tour. (Foto: ThisIsJonny, flickr, cc by 2.0)

“Sag Sachen, die Menschen aufregen und kümmer dich kein Stück drum”. So und nicht anders klingt der Tipp von Demi Lovato, um ihre Freundin zu werden. Auf diese Weise schaffte es auch die australische Rapperin Iggy Azalea, auf der Freundesliste von Demi ganz nach oben zu rutschen. Wie es dazu kam, erfahrt ihr hier.

Eigentlich fing es nur mit einem kleinen Spaß von “Cool for the Summer” - Sängerin Demi Lovato an, die auf Twitter postete, dass sie Lust auf ein bisschen Spaß auf Twitter habe. Ihre Freundin, Iggy Azalea, antwortete darauf sofort, dass sie sich auf den Weg zu ihrem Haus machen sollte, bevor sie Demis Haus mit Eiern bewirft. Ein begeisterter Fan wollte daraufhin wissen, wie man es schafft, in Demis und Iggys Clique aufgenommen zu werden, worauf Demi nur antwortete: “Sag Sachen, die Menschen aufregen und kümmer dich kein Stück drum.”

Was steckt dahinter?

Iggy und Demi sind schon seit längerer Zeit sehr gute Freundinnen, da, wie Demi sagt, Iggy auch durch vieles durchgegangen sei und trotzdem so ein fantastisch starker Mensch aus ihr geworden ist. Demi Lovato kann sich damit gut vergleichen, denn auch sie stand schon in jungen Jahren im Rampenlicht und hatte immer wieder mit herben Rückschlägen zu kämpfen. Auch im großen Streit mit Taylor Swift stand Iggy Azalea ihrer Freundin Demi tatkräftig zur Seite. Wir finden, dass es wirklich toll ist zu sehen, dass es noch solch entspannte und innige Freundschaften zwischen Promis gibt!
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.