Tokio Hotel: Neues Tattoo für Tom Kaulitz!

Ein Profi auf der Bühne: Bill Kaulitz (Tokio Hotel). (Foto: LivePict.com [CC-BY-SA-3.0 (httpcreativecommons.orglicensesby-sa3.0)], via Wikimedia Commons)

Nicht nur Bill Kaulitz hat ein Faible für Tattoos. Auch sein Bruder Tom Kaulitz teilt diese Leidenschaft. Nachdem sich der Frontmann von Tokio Hotel erst vor Kurzem auf sein linkes Bein tätowieren hat lassen, zieht nun auch der Gitarrist nach.

Erst vor wenigen Tagen wurden Bill und Tom Kaulitz nach einer heißen Partynacht in Los Angeles auf dem Weg nach Hause gesehen. Dabei gibt es sonst eher selten Paparazzifotos von den Zwillingen. Doch nun wurden wohl auch sie Opfer von Fotografen. Auffallend war dabei nicht nur das Outfit des Sängers. Er trug nämlich einen bademantelartigen Umhang. Doch skurrile Klamotten sind wir von dem 26-Jährigen ja schon gewohnt. Sein Bruder hingegen kam mit einem gewohnt lässigen Look und angesagter Lederjacke aus dem Club. Doch vor allem sein neues Tattoo sorgt für Aufsehen…

Hat auch Bill Kaulitz ein neues Tattoo?

So viele Tattoos wie sein Bruder hat Tom Kaulitz aber nicht. Ein paar Motive zieren aber bereits seinen Körper. Nun reiht sich ein weiteres Kunstwerk ein. Auf einem rechten Handrücken trägt der 26-Jährige nun ein Steuerrad. Welche Bedeutung dieses Tattoo für den Gitarristen hat, ist allerdings nicht bekannt. Doch auch bei Bill Kaulitz selbst glauben die Fans, am Handgelenk ein neues Tattoo erkennen zu können. Dabei handelt es sich allerdings nur um Gerüchte, denn der Sänger trägt an dieser Stelle ja bereits das “Freiheit89”-Motiv. Vielleicht klären uns die Kaulitz-Twins ja bald auf, welche Tattoos sie haben. Denn auch sein Tattoo am Bein hat der Frontmann von Tokio Hotel seinen Fans bisher noch nicht komplett gezeigt. Diese Leidenschaft verbindet aber wohl die beiden Brüder.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.