The Biggest Loser 2016: Wer ist eigentlich Mareike Spaleck?

The Biggest Loser (Foto: www.WinningMan.com/flickr/CC BY-ND 2.0)

In diesem Jahr wird es bei “The Biggest Loser” eine große personelle Veränderung geben: Detlef D. Soost ist nicht mehr dabei. Seinen Job wird in der neuen Staffel Mareike Spaleck übernehmen! Doch wer ist die blonde junge Frau überhaupt?

Bald ist es wieder soweit: “The Biggest Loser” geht in die nächste Runde! Auch in diesem Jahr werden wieder einige Kandidaten versuchen, mithilfe von Sport und gesunder Ernährung ihre Lebensweise komplett umzustellen und jede Menge Kilos zu verlieren. Immer an ihrer Seite: Moderatorin Dr. Christine Theiss sowie die beiden Coaches Ramin Abtin und Mareike Spaleck, die Detlef D. Soost ersetzt. Doch wer ist denn nun eigentlich die hübsche Blondine, die den Kandidaten in Zukunft mit Rat und tat zur Seite stehen wird?

Hotelfachfrau mit Hang zum Sport

Mareike Spaleck wurde in Gelsenkrichen geboren und hat nach ihrem Abitur 2005 eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht. Anschließend entschloss sie sich, Touristik zu studieren, und jobbte nebenbei in einem Fitnesstudio, wo sie ihre Leidenschaft für den Sport entdeckte. Mareike hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet heute als Personal Trainerin und Fitnessmodel. Man darf gespannt sein, wie sie sich als neuer Coach bei “The Biggest Loser 2016” wohl schlägt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.