“Sherlock”: Großer Erfolg für Benedict Cumberbatch!

Als Sherlock würde er ewig weiter machen: Benedict Cumberbatch. (Foto: Fat Les RanZag wikipedia CC-BY-2.0)

In seiner Paraderolle als “Sherlock” feiert Benedict Cumberbatch auch nach drei Staffeln noch immer große Erfolge: Das Weihnachtsspecial hatte in Großbritannien über die Feiertage mehr Zuschauer als irgendeine andere Sendung sonst!

Benedict Cumberbatch hat in den letzten Jahre ja so manche Rolle verkörpert, doch “Sherlock” ist und bleibt nunmal seine Paradedisziplin: Mit dem Weihnachtsspecial “The Abominable Bride” hat der Schauspieler mal wieder alle Rekorde gebrochen. Obwohl die Sendung auch einiges an Kritik wegen angeblicher sexistischer Darstellungen einstecken musste, hat sie über die Feiertage dennoch so viele Zuschauer wie kein anderes Programm vor die Fernseher gelockt.

Über 11 Millionen Zuschauer

Insgesamt über 11 Millionen Zuschauer haben sich “The Abominable Bride”, das vom 21. Dezember bis zum 1. Januar ausgestrahlt wurde, angesehen. Nichtsdestotrotz ist das Weihnachtsspecial nicht die meistgesehenste Folge von “Sherlock”: Die erste Folge der dritten Staffel, “The Empty Hearse”, lockte 2014 knapp 13 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Nichtsdestotrotz dürfte sich Benedict Cumberbatch über den großen Erfolg wohl sehr freuen. Im nächsten Jahr soll dann endlich auch die vierte Staffel der beliebten Serie ausgestrahlt werden.
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.