Nach Robert Pattinson: Lässt sich Kristen Stewart gehen?

Lässt sich Kristen Stewart jetzt gehen? (Foto: ©NYRIV/FAMOUS)

Zu Zeiten von Twilight war Kristen Stewart für viele Fans ein absolutes Vorbild. Doch inzwischen scheint sich die Schauspielerin mehr und mehr gehen zu lassen: Bei ihrem letzten Auftritt schockierte die Ex von Robert Pattinson mit einem ziemlich abgefuckten Look!

Wir alle erinnern uns noch an die Beginne von Kristen Stewart: Bei Twilight begeisterte die heute 26-Jährige mit langen Haaren und mädchenhaftem Style. Inzwischen hat sich bei der Schauspielerin so einiges geändert. K-Stew steht nicht mehr auf Männer, sondern auf frauen, und auch ihr Look hat hat sich angepasst. K-Stew kleidet sich maskuliner und lässiger. Vor wenigen Tagen schockierte die Ex von Robert Pattinson jedoch bei einem Ausflug mit einem ziemlich abgefuckten Look.

Wirre Frisur

Kristen Stewart war gemeinsam mit Stella Maxwell unterwegs. Sie trug eine dunkle Hose mit Löchern, die sie mit einem grauen T-Shirt kombinierte, das ebenfalls Löcher aufwies - allerdings nicht so gekonnt wie die Hose. Auch auf einen BH hatte K-Stew augenscheinlich verzichtet. Ihre Haare standen wirr vom Kopf ab und wirkten extrem fettig, als habe die 26-Jährige sie schon lange nicht mehr gewaschen. Irgendwie ziemlich ungepflegt! Man darf gespannt sein, wie es für sie wohl weitergeht…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.