DIY: Schöne Herbstdekoration zum Selbermachen!

Der Herbst kommt! (Foto: PublicDomainPictures_pixabay.com.jpg)

Langsam aber sicher folgt dem mageren Sommer ein umso schönerer Herbst. Wenn sich die Blätter langsam färben und die Temperaturen ungemütlich werden, steht man im Haus schnell der Langeweile gegenüber. Warum also nicht die eigenen vier Wände mit ein paar Do-It-Yourself-Ideen verschönern?

Längst haben sich Nebel und ein frischer Wind bei uns eingeschlichen und uns dazu gebracht, dicke Schals und kuschelige Winterpullover aus den hintersten Ecken unserer Kleiderschränke zu kramen. Natürlich kann man es sich mit einer heißen Schokolade und einem spannenden Buch auf dem Sofa gemütlich machen, doch was, wenn uns die Langeweile packt? Wir haben die besten Bastelideen für schöne Herbstdekorationen zum Selbermachen gesucht - kreative Köpfe kommen hier auf ihre Kosten und von Langeweile ist bald keine Spur mehr.

Herbstdeko aus Herbstprodukten

Bis Halloween gehen noch einige Tage ins Land, doch schon jetzt kann man überall Kürbisse kaufen. Wer keine Lust auf Kürbissuppe hat, kann aus einem Kürbis eine wunderbar herbstliche Vase zaubern. Dazu einfach eine leere Dose nehmen (z.B. die einer Dosensuppe) und mit diesen Maßen den Kürbis mittig von oben aushöhlen. Anschließend sollten Sie Salz in das Loch streuen, denn es entzieht dem Kürbis seine Feuchtigkeit und hält ihn somit länger frisch. Dann einfach die Dose in die Passform des Kürbis stellen, Wasser einfüllen und Schnittblumen reinstellen - fertig ist die Herbstvase!
Auch einen Apfel können Sie innerhalb von wenigen Minuten zur Herbstdeko umfunktionieren: Dazu einfach von oben passgenau ein Loch für ein Teelicht ausstechen und schon haben Sie einen neuen Kerzenhalter. Legen Sie nun ein paar Kastanien um den Apfel herum und sofort schaltet sich eine herbstliche Atmosphäre ein.

Gemütliches Ambiente leicht gemacht

Sind im Laufe der gestrigen Runde mit den Freunden noch ein paar Weinflaschen da? Aus leeren Weinflaschen kann man in wenigen Schritten individuelle Vasen gestalten: Dazu einfach die Flasche mit Serviettenkleber bestreichen und fest von oben bis unten mit Wollfaden umwickeln - anschließend nach Belieben gerne mit Knöpfen, Blüten, Glitzer oder Ähnlichem verzieren.
Mit diesen Windlichtern lassen Sie ihre Wohnung ganz leicht in warmen Herbsttönen erstrahlen: in einen kuscheligen Mantel werfen, draußen schön gefärbte Blätter sammeln und ganz einfach mit Sprühkleber auf alten Schraubgläsern befestigen. Ob Sie nun ein Teelicht oder eine große Stumpenkerze hinein stellen - diese Dekoidee taucht ihr Zimmer in warmes Licht und schafft ein gemütliches Ambiente.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.