Wade und Charle sorgen für den Sieg

In der zweiten Stadtliga begrüßte das Team vom TSV Schneeren II die Rüben-Darter II zu einer spannenden Partie. Der TSV´ler Stephen Dickens holte sich gegen Christian Wade den ersten Punkt. Wolfgang Windt schlug daraufhin zurück und punktete gegen Andreas Dannenberg. Der Schneerener Georg van´t Zand eroberte sich durch sein Spiel gegen Jörg Charlé erneut einen kleinen Vorsprung. Dieser hielt nicht lange vor, denn Andreas Weiss zog für die Rüben gegen Stefan Sydow wieder gleich. Auch durch die beiden Doppelpartien schaffte es keine Mannschaft sich einen Vorsprung herauszuspielen. Mit 3:3 eröffnete daraufhin Windt und Charlé die zweite Spielhälfte. Gegen Dickens und Kaminsky holten sie sich zwei wertvolle Punkte zum 5:3. Van´t Zand verkürzte um einen Zähler, doch Wade machte durch sein Einzel den Sack zu und holte anschließend mit Charlé im letzten Doppel den wichtigen siebten Punkt zum Sieg.

Weitere Spielbegegnungen waren:

CD Wunstorf II ließen den TSV Mardorf II mit 9:3 abblitzen

Leine Dart I fuhr mit 8:4 einen klaren Sieg gegen TSV Schneeren III ein

CD Wunstorf I hatten mit 11:1 einen Lauf gegen TSV Schneeren V
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.