TSV Bordenau knackt bei Sportabzeichen die Hundertmarke

Der Sportverein TSV Bordenauist in Sachen Sportabzeichen weiter auf Erfolgskurs. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 101 Abzeichen von Jugendlichen, Erwachsenen und Familien abgelegt. Diese magische Zahl konnten die Sportabzeichenprüfer Werner Meier, Dr. Horst Thiel und Henning Sager bei der ersten Urkunden den versammelten Sportlern und Geschäftsführer Reinhard Reuter verkünden. Auch in diesem Jahr gab es mehrere Neulinge, die mit viel Euphorie an den Trainingsstunden teinahmen und sich gegenseitig sportlich zu übertrumpften suchten. Die stete Bank aller Absolventen bilden die mehrjärigen Wiederholer, wobei Else Rüstig nun zum 43. Mal ihr Sportabzeichen abgelegt hat, dicht gefolgt von Werner und Karin Meier (je 39). Auch immer mehr Familien sind dabei, dieses Jahr waren es gleich acht Teams.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.