Spiel auf Augenhöhe

In der Verbandsliga begrüßten die Rüben-Darter A zuhause den SC Diedersen Treble Bull B.
Graham Hockney eröffnete erfolgreich das Spiel in einer spannenden Partie, auch sein Teamkollege Maik Niegisch zog gleich nach und sorgte so für den 2. Zähler. Nachdem die Diedersener das dritte Einzel für sich entschieden, punktete die Hausherren Holger Pöschke und Jörg Pflüger in ihren Einzeln . Die dadurch erlangte 4.2 Führung erhöhten Pöschke/ Pflüger noch einmal in der zweiten im Doppel gespielten Halbzeit um einen weiteren Punkt. Nachdem Hockney/Windt ihr Spiel an die Gäste abgeben mussten, holten sich Niegisch/Oertelt den wichtigen 6. Punkt zum Unentschieden.Diedersen nutzte dann aber die letzten beiden Doppel für sich , um noch zum 6:6 auszugleichen. Ein Unentschieden reichte den Neustädter völlig um ihren Klassenerhalt zu bestätigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.