Spannend bis zum Schluss

Der DC Dudensen hieß den DC Osterwald am sechsten Spieltag der 1. Stadtliga willkommen. Für die Gäste ging es sofort erfolgreich los: Dirk Bollhorst und Reiner Michler punkteten in ihren Einzeln gegen Frank Bauermeister und Ernst Zahlmann und holten so zwei Zähler. Die Gastgeber schickten als nächstes Eckkhard Deter und Henning Dangers an den Start, die sich auch prompt gegen Paul Bollhorst und Volker Machts durchsetzten. Gerade im Lauf holten sich die Hausherren auch noch zwei Punkte im Doppel. Hierbei war der Neuzugang David Breithaupt mit Zahlmann genau so erfolgreich wie Deter mit Schmidt. Dadurch übernahm Dudensen mit 4:2 die Führungsposition. Michler rückte anschließend durch sein Spiel auf 3:4 vor, wonach Zahlmann den alten Abstand wieder herstellte. Nachdem Deter noch einen drauf setzte und den wichtigen 6. Punkt holte war es nun an Osterwald noch mal Gas zu geben. D. Bollhorst startete im wahrsten Sinne durch und holte im klaren Durchmarsch den vierten Punkt. Michler mit Machts schlossen auf den fünften Zähler auf. Jetzt lag es wieder am letzten Doppel. Fortuna war hier auf Seiten der Dudensener: Breithaupt und Zahlmann holten den siebten Punkt zum Sieg. Die Specials an diesem Abend warfen: Zahlmann mit einer 180 und einem High Finish von 141, sowie Breithaupt, der ebenfalls ein High Finish von 141 warf.
Weitere Spielbegegnungen waren:
TSV Schneeren I siegte mit 8:4 gegen TSV Mardorf I
TSV Schneeren IV unterlag mit 5:7 knapp dem TSV Luthe
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.