Ski-Club Eilvese ist gut aufgestellt

Peter Jeschke, Ulrike Kruse, Annette Redeker, Renate Johne, Matthias Müller, Andrea Linnemann, Peter Schmidt, Maren Mastroberardino, Oliver Bärthel (von links nach rechts).
EILVESE. Zur Jahreshauptversammlung hat der Ski-Club Eilvese in das Café Luise in Eilvese eingeladen.
Erstmalig in der Gesichte des Vereins führte nicht der erste Vorsitzende, Friedrich Duensing, durch die Versammlung sondern der zweite Vorsitzende, Matthias Müller, begrüßte die anwesenden Mitglieder und sandte einen Gruß an den Vorsitzenden, der sich auf Urlaubsreise befand.

Neben einem kurzen Rückblick auf die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr gab es auch einen Überblick über die anstehenden Termine.

Als nächstes Highlight steht Mitte Februar die Skifahrt für Erwachsene nach Ellmau auf dem Programm. Wie in den letzten Jahren auch, war die Fahrt kurz nach dem Versand der Ausschreibungen ausgebucht.

Rückblickend informierte der Jugendwart, Oliver Bärthel, über die Skifahrt für Kinder und Jugendliche im vergangenen Herbst nach Sölden. Auch diese Fahrt war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Der Andrang war so groß, dass zusätzlich zu dem Reisebus noch weitere Pkws für den Transport eingesetzt werden mussten. Oliver Bärthel berichtete, mit wie viel Spaß die Kinder und Jugendlichen, aber auch die Betreuer, dabei gewesen wären. Auch Neulinge, die zuvor noch nie auf Skiern standen, hätten in Sölden das Skifahren gelernt und erfolgreich am Abschlussrennen teilgenommen.

Neu in den Vorstand wurde Renate Johne als Kassenwartin gewählt. Sie tritt an die Stelle von Andrea Linnemann, die dem Ski-Club aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. Der Stv. Vorsitzende bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes bei Andrea Linnemann für fünf Jahre hervorragende Arbeit. Ein großer Dank ging auch an die neue Kassenwartin für ihre Bereitschaft, künftig die finanziellen Geschäfte des Vereins zu leiten.

Ebenfalls neu in den Vorstand wurde Tanja Fenske für die Arbeit im Festausschuss gewählt.

Da in diesem Jahr keine Neuwahlen auf der Tagesordnung standen, bleibt der Vorstand ansonsten in seiner Zusammensetzung bestehen: Erster Vorsitzender: Friedel Duensing; Zweiter Vorsitzender: Matthias Müller; Dritter Vorsitzender: Peter Jeschke; Schriftführerin: Ulrike Kruse; Pressewart: Maren Mastroberardino. Festausschuss: Peter Schmidt, Annette Redeker, Werner Nass, Katharina Falkmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.