Schneeren IV holt ersten Saisonsieg

In der Begegnung vom TSV Schneeren IV und dem DC Dudensen starteten die Gäste mit Eckhard Deter gleich siegreich durch. Holger Pöschke von den Hausherren hatte daraufhin ebenso einen Lauf gegen Henning Dangers wie sein Teamkollege Matthias Kruse gegen Jan-H. Kapischke und sie holten sich dadurch die ersten beiden Zähler. Frank Bauermeister gelang es in einer spannenden Partie sich gegen Michael Flimm durchzusetzen und erreichte für sein Team den Ausgleich. Durch die nachfolgenden zwei Doppel holten sich die Schneerener daraufhin die 4:2-Führung, die Machalke und Pöschke zum Unentschieden ausbauten. Bauermeister und Deter rückten auf vier Zähler auf und holten sich im Doppel den fünften Punkt. Das letzte Doppel war jetzt das Zünglein an der Waage. Der an diesem Tag besonders erfolgreiche Pöschke und sein Spielpartner Flimm gewannen durch ihre gute Leistung nicht nur das Spiel sondern holten für Schneeren IV den ersten Saisonsieg. Kruse und Kapischke trugen sich mit je einer 180 in die Special-Liste ein.

Weitere Spielbegegnungen waren:

TSV Schneeren I schickte mit 11:1 die Rüben Darter I nach Hause.
TSV Luthe war mit 8:4 siegreich gegen DC Osterwald.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.