Schneeren holt sich den Titel Stadtmeister

Die frischgebackenen Stadtmeister von TSV Schneeren1: Graham Hockney ( v.li. ) Marcel Dannenberg, Marian Ebeling und Tobias Bax
Wie auch im vergangenen Jahr machten die Spieler vom TSV Schneeren I, TSV Mardorf I und TSV Luthe den Titelkampf unter sich aus. Hierbei setzte sich die Mannschaft von Teamkapitän Marian Ebeling mit 11 Siegen und einer Niederlage an die Spitze. Immer dicht gefolgt von den Mardorfern, die mit 10 Siegen, ein Unentschieden und einer Niederlage es ihren Konkurrenten nicht leicht machten. Auf dem dritten Platz diesmal der TSV Luthe, der sich mit sieben Siegen, ein Unentschieden und vier Niederlagen ebenfalls über einen Pokal freute.

Natürlich werden nicht nur die Teams geehrt, sondern auch die einzelnen Spieler daraus, die sich durch die besten Würfe hervorgehoben haben. Marian Ebeling hatte hierbei mit 18 geworfenen 180´ern die Nase vorn. Für seinen 130´er- Bull-Finish und seinem 11´er Low-Dart regnete es ebenfalls Pokale. Heiko Franke von den Classic Darts Wunstorf wurde geehrt für das höchste Beenden einer Partie in der vergangenen Saison - einem 160´er High-Finish. Auch seine Vereinskollegen Nico Rudnik und Carsten Heidorn freuten sich über ein Pokal für ihren 13´er Low-Dart im Doppel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.