Rüben-Darter 1 kaum zu stoppen

In der 2. Stadtliga stand diesmal die Partie Rüben-Darter 1 gegen TSV Schneeren 5 auf dem Spielplan.
Die Rüben, zuhause mit Holger Pöschke, Christian Wade, Uwe Oertelt, Wolfgang Windt und Andreas Weiss gut aufgestellt, marschierten mit 6:0 durch die erste Spielhälfte. Lediglich Graham Hockney und Amira Dietrich stellten sich den Hausherren in den Weg und machten es ihnen schwer zu punkten. Die TSV'ler Jens Schmidt, Maike Dubil, Graham Hockney und Amira Dietrich hatten es auch in der zweiten Halbzeit schwer die Hausherren zu stoppen. Erst Hockney schaffte es im zweiten Anlauf gegen Oertelt und holte den ersten Zähler. Auch Dietrich ließ nicht locker und erreichte gegen Weiss letztlich noch den zweiten Punkt für Schneeren, was aber nur als Ergebniskosmetik diente, da die Rüben mit den letzten beiden Doppel ihren 10:2 Sieg perfekt machten.
Weitere Spielbegegnungen waren:

Rüben-Darter 2 unterlagen mit 5:7 knapp dem TSV Schneeren 4
TSV Mardorf 2 trennte sich mit 6:6 auf Augenhöhe vom TSV Schneeren 3
DC Osterwald 2 unterlag mit 5:7 dem BDV Neustadt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.