Pflüger und Pöschke machten den Sieg klar.

Rüben-Darter A, diesmal in der Verbandsliga ,zu Gast bei den sieben Zwergen A in Alfeld .
Nachdem Graham Hockney in einer spannenden Partie seinen Sieg schon fast auf der Hand hatte, konnte Maik Niegisch, in der selben Situation , den Sack zumachen und den ersten Punkt verbuchen.
Jörg Pflüger hatte es daraufhin leichter und marschierte ziemlich eindeutig durch sein Spiel. Mit dem letzten Pfeil setzten sich dann die Hausherren gegen Holger Pöschke durch, waren aber gegen Tobias Bax chancenlos, der zum Ende der ersten Spielhälfte zum 3:3 ausglich.
Spannend ging es auch in der im Doppel gespielten Hälfte weiter. Nachdem Pflüger/Pöschke sich einen kleinen Vorsprung herausspielten , folgten die Gäste prompt. Niegisch/Oertelt sowie Hockney/Bax schafften es dann durch ihren beiden Zähler vorab mit dem sechsten Punkt ein Unentschieden zu erzielen. Die Anspannung auf beiden Seiten war deutlich zu spüren. Erhöht wurde so noch, als die Alfelder auf 5:6 verkürzten, doch Pflüger/Pöschke zogen ihr Spiel souverän durch und machten mit dem siebten Punkt den Sieg klar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.