Ostereier vom Frielinger Schützenverein

Garbsen: Schützenhaus Frielingen | Am 16. und 21. März 2015 waren alle Frielinger Schützen und Bürger ab 12 Jahren zum Osterpreisschießen eingeladen. Der Vorstand hatte alles gut vorbereitet und eingekauft für das vorösterliche Event. 41 Teilnehmer waren dabei. Mit 2 oder 4 Luftgewehr-Streifen mit 5 Spiegeln ausgerüstet, ging es an den Schießstand. Mit einem Schuss je Spiegel konnten die Schützen jetzt zeigen, was sie konnten. Die beiden besten Einzelteiler wurden dann addiert und mit 25,50 Teiler entschied dieses Osterpreisschießen Karl-Heinz Weber für sich. Auf dem 2. Platz folgten ihm Walter Wegner mit 30,80 Teiler und Ulrike Schultens auf Platz 3 mit 42,50 Teiler. Unter 50 Teiler blieben bis Platz 7 Sven Grimm (44,70), Eveline Schaller (46,90), Heike Schmidt (47,40) und Ernst Schaller(49,00). Nach Andrea Möhrstedt (56,40) kam der erste Frielinger Bürger Frank Schubert mit 57,00 Teiler. Auf Platz 10 folgten Bianca Hanebuth (58,40) und dann Winfried Henseler (63,70). Zweiter Frielinger Bürger war auf Platz 12 Ulf Nagel mit 66,80 Teiler.
Die besten Teiler erreichten Eveline Schaller und Ulf Nagel mit 4,6.
Bis Samstag 18.00 Uhr hatten die Schützen Zeit, ihr Bestes zu geben. Um 19.00 Uhr war der Tisch im Schützenhaus prall gefüllt mit Unmengen von Eiern, Fleisch, Wurst, Eierlikör, Schokohasen und gekochten Eiern. Einige der Teilnehmer hörten der Siegerehrung gespannt zu. Heike Wehrmann, 1. Vorsitzende der Schützenvereins gratulierte den erfolgreichen Schützen und Bürgen aus Frielingen und war sehr glücklich über die gute Beteiligung an diesem Wettkampf. Dies war ein Wunsch des Vorstandes auf der Jahreshauptversammlung im Januar 2015.

Foto: Walter Wegner (links), Karl-Heinz Weber
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.069
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 23.03.2015 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.