Nachbarschaftsduell ist klare Sache für Gastgeber

TSV Schneeren I hatte in der ersten Stadtliga die Spieler vom TSV Mardorf I zu Gast und legte mit Marcel Jean Louis, Marian Ebeling und Graham Hockney mit drei Siegen gegen Daniel Mroch, Roger Grupe und Andreas Rollwage schon grob ihre Richtung vor. Marcel Dannenberg punktete im Anschluss gegen Tobias Bax und holte so den ersten Zähler für Mardorf. Mit den nachfolgenden beiden Doppelpartien baute Schneeren seine Führung auf 5:1 aus. Grupe verkürzte in der zweiten Spielhälfte gegen Jean Louis, doch die Hausherren katapultierten sich durch eine Viererserie mit 9:2 in eine nicht mehr einholbare Position. Das letzte Doppel nutzte im spannenden Spiel Grupe/Pfeiffer für die Mardorfer. Das Resümee aus dieser Partie lautet: viele spannende Spiele und doch ein klarer 9:3-Sieg für Schneeren. Für die Specials waren verantwortlich: Ebeling mit einem 14ér Low-Dart, einem High-Finish von 156 und einem 15ér Low-Dart mit seinem Doppelpartner Jean Louis, Graham Hockney mit einer 171, sowie auf Seiten der Mardorfer Grupe mit einer 180.

Weitere Spielbegegnungen waren:

TSV Luthe unterlag mit 4:8 dem CD Wunstorf II
DC Osterwald I besiegte mit 7:5 den DC Dudensen
TSV Schneeren II gab sich mit 4:8 dem CD Wunstorf I geschlagen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.